WhatsApp für Android: Chats direkt im Notification Center stumm schalten

      WhatsApp für Android: Chats direkt im Notification Center stumm schalten

      Nervige Chats in WhatsApp mit gefühlt Hunderten Messages pro Sekunde werden sich demnächst noch leichter stumm schalten lassen. Hurra!

      Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe zu WhatsApp ein durchaus gespaltenes Verhältnis. Auf der einen Seite ist es ein unverzichtbares, nützliches und schnelles Kommunikationstool um sich mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen auszutauschen.

      Die Kehrseite der Medaille sind allerdings große Gruppenchats mit sehr… mitteilungsbedürftigen Mitgliedern, die euer Smartphone gefühlt hundert Mal pro Sekunde vibrieren (oder noch schlimmer: ding-dongen) lassen. Zwar gibt es bereits seit geraumer Zeit die Möglichkeit, einzelne Chats stumm zu schalten, jedoch war die Mute-Funktion bislang nicht sehr schnell zugänglich.

      Mute-Funktion direkt in der Android Notification

      Dass hier eine Nachbesserung angebracht wäre, hat man offenbar auch bei WhatsApp erkannt. Denn laut der Spezialisten von WABetaInfo findet sich in der kommenden Version 2.18.216 ein lang erwartetes Feature:

      The Mute shortcut is now enabled for everyone on 2.18.216.
      If the feature is not enabled for you, please back up your chat history and reinstall WhatsApp.

      Das heißt ihr könnt direkt aus der Android Notification heraus einen Chat stumm schalten, indem ihr auf den neuen „Mute“-Knopf am unteren Rand der Benachrichtigung klickt. Einzige Einschränkung: Der neue Stummschalt-Button erscheint erst, wenn mindestens 51 neue Nachrichten in einem Chat aufgelaufen sind.

      Bildquelle: WABetaInfo

      Das Mute-Feature ist bereits in der aktuellen Betaversion von WhatsApp für Android enthalten. Wenn ihr die Funktion selbst ausprobieren möchtet, könnt ihr hier am Beta-Programm teilnehmen.

      via WABetaInfo

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei