WhatsApp für iOS wandelt Videos in Gifs um

WhatsApp_Logo_7

Nächster Streich bei WhatsApp. Im Juni tauchte der Gif-Support in einer Beta-Version auf, jetzt wurde er live geschaltet. Allerdings vorerst nur für iOS-Nutzer.

Ihr könnt jetzt nicht nur auf eurem iPhone gespeicherte Gifs an euere Freunde senden, sondern auch direkt bei Giphy nach dem passenden Gif für euren Chat suchen. Wem das nicht reicht, der nutzt einfach die Möglichkeit, aus einem Video ein Gif zu machen. Da seid ihr allerdings auf maximal sechs Sekunden beschränkt. Ihr könnt im neuen Editor Beschreibungen, Sticker oder Zeichnungen zum Gif hinzufügen. Außerdem könnt ihr die Länge der Clips bestimmen. Live Fotos könnt ihr auch als Gif senden.

Wann der Gif-Support für Android erscheint, ist noch unklar.

via The Next Web

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.