WhatsApp lässt offenbar erste Nutzer Telefonie-Funktion testen

WhatsApp lässt offenbar erste Nutzer Telefonie-Funktion testen

whatsapp_calling_feature_1

Der von Millionen Menschen auf der Welt genutzte Messaging-Dienst WhatsApp arbeitet seit einigen Monaten an der Implementierung einer Telefonie-Funktion, mit deren Hilfe sich die Facebook-Tochter vermutlich noch schlagkräftiger gegenüber Alternativen wie Skype oder Viber aufstellen möchte. Bislang gab es keinerlei Hinweise darauf, wie lange sich Anwender noch gedulden müssen bis sie über WhatsApp auch Telefonate führen dürfen. Jetzt scheint allerdings Bewegung in die Sache zu kommen: Einem kürzlich erstellten Reddit-Thread nach hat WhatsApp damit begonnen, die VoIP-(Voice over IP)-Lösung für erste Android-Nutzer freizuschalten, um das neue Feature zu testen.

Die Informationen sind zwar keineswegs offiziell, sie erscheinen allerdings glaubwürdig. So hat der indische Reddit-Nutzer pradnesh07 in einem von ihm erstellten Thread angegeben, in der aktuellen Beta-Version von WhatsApp für Android (Versionsnummer 2.11.508) sei die Telefonie-Funktion für ihn freigeschaltet worden. Derzeit lässt sich das Feature allerdings offenbar nur sehr eingeschränkt nutzen.

whatsapp_calling_feature_2

Laut der Schilderung von pradnesh07 müssen Android-Nutzer zunächst einmal die aktuelle WhatsApp-Beta installieren und danach überprüfen, ob die Telefonie-Funktion bereits freigeschaltet wurde, was von WhatsApp vermutlich per Zufallsgenerator vorgenommen wird. Ein Nutzer, für den das Feature bereits aktiviert wurde, kann dann einen anderen anrufen. Nimmt dieser den Anruf an, steht ihm im Anschluss die neue Funktion ebenfalls zur Verfügung. Aus den Kommentaren des Threads ist außerdem zu schließen, dass das Telefonieren mit WhatsApp derzeit eventuell nur unter Android 5.0 alias „Lollipop“ möglich ist.

Abschließend können wir festhalten, dass sich WhatsApp nun endlich auf der Zielgeraden bei der Implementierung der Telefonie-Funktion zu befinden scheint. Das Bereitstellen des neuen Features für immer mehr WhatsApp-Nutzer dürfte somit nur noch eine Frage der Zeit sein. Sobald es weitere konkrete Informationen zu diesem Thema gibt, werden wir natürlich darüber informieren.

Bilder: imgur.com
Quelle: Reddit, WhatsApp
avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "WhatsApp lässt offenbar erste Nutzer Telefonie-Funktion testen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
WhatsApp: Telefonie-Funktion jetzt auch für erste iOS-Nutzer » notebooksbilliger.de Blog

[…] wann mit der offiziellen Freischaltung des VoIP-(Voice over IP)-Features zu rechnen ist, jedoch tauchten letzte Woche erste Hinweise auf, die nahelegen, dass es schon bald so weit sein könnte. Diese Hinweise haben sich jetzt noch […]