WhatsApp: Lesebestätigungen lassen sich in neuer Android-Version deaktivieren

WhatsApp: Lesebestätigungen lassen sich in neuer Android-Version deaktivieren

techstage_android_whatsapp

Der Messenger-Dienst WhatsApp lässt – wie es sich vor Kurzem bereits angedeutet hatte – in einer neuen Version seiner Android-App die Deaktivierung der Lesebestätigungsfunktion zu. Darüber informiert TechStage. Ist die entsprechende Einstellung erst vorgenommen, verschwinden die bei vielen Nutzern umstrittenen blauen Häkchen wieder aus den Mitteilungs-Threads.

Erst vor gut einer Woche hatte WhatsApp ohne vorherige Ankündigung die neue Lesebestätigungsfunktion in seinen Apps aktiviert. Verschickte Nachrichten werden seither beim Versender mit zwei blauen Häkchen markiert, sobald sie der Empfänger gelesen hat. Das führte, vor allem aufgrund der Tatsache, dass sich diese Lesebestätigungsfunktion nicht abschalten lässt, zu teils heftiger Kritik der WhatsApp-Nutzer, die sich dadurch zu großem sozialen Druck bei der Kommunikation mit Freunden und Bekannten ausgesetzt sahen.

Mit der Version 2.11.444 seiner Android-App, welche derzeit nur über die Webseite des Dienstes heruntergeladen werden kann, reagiert WhatsApp nun auf die Kritik der Nutzer. Die neue App bietet eine Option, mit der sich der Versand von Lesebestätigungen abschalten lässt. Zu erreichen ist diese Option über Einstellungen > Account > Datenschutz. Dort angelangt muss bei „Read Receipts“ das standardmäßig gesetzte Häkchen entfernt werden und schon sind auch die blau gefärbten Häkchen unter Mitteilungen Geschichte. Zu beachten ist allerdings, dass jemand, der die Lesebestätigungen deaktiviert, auch selbst nicht mehr darüber informiert wird, ob das Gegenüber eine Nachricht gelesen hat.

Bild: TechStage
Quelle: WhatsApp, TechStage
avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "WhatsApp: Lesebestätigungen lassen sich in neuer Android-Version deaktivieren"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
Neue WhatsApp-Version gibt mehr Nachrichtendetails preis » notebooksbilliger.de Blog

[…] angebotenen Android-App lässt sich die Lesebestätungsfunktion vom Nutzer manuell wieder deaktivieren. iOS- und Windows-Phone-Nutzer müssen jedoch weiterhin auf diese Möglichkeit […]