WhatsApp: Telefonie-Funktion für iOS soll bald kommen

whatsapp-ios-voice-calling_1

WhatsApp ist nicht gerade dafür bekannt besonders auskunftsfreudig zu sein, aber auf der F8-Konferenz von Facebook gab sich WhatsApp-Mitgründer Brian Acton wenigstens etwas gesprächiger als sonst. So sagte er, dass man ein Jahr an dem Voice-Call-Feature gearbeitet habe, bevor es für Android-User freigeschaltet wurde. Weiterhin äußerte er sich zu der Frage, wann denn endlich eine Freischaltung für iOS-Nutzer erfolgen wird. iPhone-Nutzer sollen laut Acton in „einigen Wochen“ in der Lage sein, ebenfalls über den Messenger zu telefonieren. Es gibt bereits Wege, wie man schon jetzt mit einem iPhone über WhatsApp telefonieren kann, aber diese setzen immer einen gejailbreaktes Gerät voraus. iPhone-Nutzer haben somit immer noch kein exaktes Datum, aber wenigstens die Gewissheit, dass sie jetzt nicht noch Monate oder sogar Jahre auf das Feature warten müssen.

via
avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz