WhatsApp unterstützt bald wohl auch Gifs

WhatsApp_Logo_7

Bisher war das mit den Gifs bei WhatsApp so eine Sache. Der Messenger verschickte sie zwar, zeigte aber immer nur ein Standbild an. Die jüngste Beta-Version zeigt aber, dass sich das wohl bald ändert.

Allerdings soll das neue Feature vorerst nur für iOS verfügbar sein, berichtet The Next Web. Erfahrungsgemäß kommt das Feature aber auch bald für die Android-Version des Messengers.

Die Gifs sollen demnach eine Autoplay-Funktion bekommen und direkt in die Chat-Verläufe eingebettet werden. Sie sollen sich auch abspeichern lassen, allerdings wohl nur als ein Standbild.

Wann das Feature an die User ausgerollt wird, ist noch nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.