WhatsApp: Verdächtige Links werden bald automatisch erkannt

      WhatsApp: Verdächtige Links werden bald automatisch erkannt

      WhatsApp arbeitet derzeit an einem Feature, das die Nutzung des Messengers sicherer machen soll.

      Nicht jeder Link, der zu einer schädlichen Website führt, ist bei WhatsApp so leicht zu erkennen, wie die in den liebevollen Kettenbriefen, die Glück und jede Menge Geld versprechen. Um euch in der Hinsicht das Leben etwas zu erleichtern, arbeitet WahtsApp derzeit an der „Suspicious Link Detection“.

      Bekommt ihr eine Nachricht mit einem Link, wird der künftig automatisch geprüft, ob er auf eine gefälschte Website führt. Wenn WhatsApp zu dem Schluss kommt, dass der Link in diese Kategorie fällt, bekommt ihr einen deutlich sichtbaren roten Hinweis.

      whatsapp verdächtige links

      Die ganze Prüfung findet übrigens ausschließlich lokal statt. Es werden dabei also keinerlei Daten an WhatsApp gesendet.

      Wann das Feature an alle User ausgerollt wird, ist leider noch unklar. Wir halten euch da aber auf dem Laufenden.

      whatsapp news

      WABetaInfo via Mobiflip

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei