Wie im Kino: Epson EH-TW6600W 3D-Projektor mit Full-HD, WirelessHD und LensShift

Epson-EH-TW6600W-Aufmacher-großDer Beamer EH-TW6600W von Epson ist ein Full-HD-Beamer der Extraklasse. Er zählt zu den professionellen Projektoren, die ein Bild wie im Kino erzeugen und mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet sind. Das sieht man auch am Preis, denn dieser ist in einer ganz anderen Liga angesiedelt, als die Multimedia-Projektoren, die ich für Euch in den vergangenen Monaten testen konnte.

Was der knapp 1700 Euro teure Beamer EH-TW6600W von Epson alles zu bieten hat und was er leistet, könnt Ihr hier nachlesen.

Die technischen Daten vom Epson EH-TW6600W unterscheiden sich nicht groß von den bisher getesteten Projektoren. Der EH-TW6600W besitzt eine Lichtleistung von 2.500 ANSI-Lumen und kann ein Bild mit 1920 x 1080 Bildpunkten, also Full-HD, darstellen. Die Lampe hat eine Lebensdauer von 3.500 Stunden. Im ECO-Modus könnt Ihr die Lebensdauer auf bis zu 5.000 Stunden verlängern.

Der Kontrast liegt hierbei bei 70.000:1, sodass Farben und Kontraste sehr gut auf die Projektionsfläche geworfen werden. Zum Vergleich. Der BenQ 1070+ oder der Epson EH-TW5100 besitzen einen Kontrast von „nur“ 10.000 beziehungsweise 13.000. Beide Beamer hatten mich im Bereich Heimkino-Projektor bisher überzeugt.Epson_EH_TW6600W-Seite-3Der Epson EH-TW6600W besitzt ein paar wichtige Funktionen, die die bisherigen Beamer nicht mitbrachten (bis auf eine Ausnahme: Der BenQ 1070+). Ich meine WirelessHD und Lens Shift. Beim BenQ1070+ wurde die kabellose Übertragung schon genutzt, jedoch nur mit separaten Sender- und Empfängerboxen. Beim Epson EH-TW6600W ist der Empfänger bereits im Gerät integriert. Die Lens-Shift-Funktion ist auch nicht alltäglich. Hiermit lässt sich das Bild versetzt ausgeben, ohne dass dieses verzerrt wird. Das Bild beim Epson EH-TW6600W lässt sich über Lens Shift in allen vier Richtungen (links / rechts und oben / unten) „umleiten“.

Auch bei den Abmessungen unterscheidet sich der Epson EH-TW6600W. Diese sind gewaltig und Ihr braucht entsprechend viel Platz. Der knapp 7 kg schwere Beamer benötigt eine Standfläche von mindestens 42 x 31 cm.

Anschlüsse und Bedienelemente am Beamer

Epson_EH_TW6600W-Rueckseite

Rückseite vom Epson EH-TW6600W

Die Anschlüsse für Audio- und Video-Signale befinden sich beim Epson EH-TW6600W Beamer auf der Rückseite. Auch kabellos lässt sich der Beamer mit HDMI-Signalen versorgen. Hierzu liegt dem Beamer ein separater WirelessHD-Transmitter bei.  Auf der Rückseite findet Ihr neben zwei HDMI-Buchen auch noch Anschlussbuchsen für VGA in, Composite/S-Video und zwei Cinch-Buchsen für Audio. Die USB-Buchsen dienen lediglich Servicetätigkeiten. Auf der Oberseite des Epson EH-TW6600W sind einige Tasten vorhanden, über den sich der Beamer auch ohne Fernbedienung bedienen lässt. Hier sind auch die beiden Regler für Lens Shift zu finden.

Epson_EH_TW6600W-Lensshift

Über die Drehregler für Lens Shift lässt sich das Bild in 4 Richtungen „umlenken“

Wireless HD

Epson_EH_TW6600W-Transmitter-1Zum Beamer bekommt Ihr auch diese kleine schwarze Box, die es in sich hat. Dieser fungiert sozusagen als Sender für HDMI-Signale. Das Gegenstück, also der Empfänger, ist im Beamer bereits integriert.  Bis zu fünf HDMI-Verbindungen (Blu ray-Player, Spiele-Konsole, Notebook, Tablet …) lassen sich an diesem Sender gleichzeitig anschließen. Das Umschalten der Eingangsquelle erfolgt mit der Fernbedienung vom Beamer.

Fernbedienung

Epson_EH_TW6600W-Fernbedienung-1Die Fernbedienung vom Epson EH-TW6600W Beamer ist riesig. Diese liegt jedoch gut in meiner Hand. Für zarte Frauenhände ist sie jedoch zu wuchtig. Mit der Fernbedienung kam ich sofort klar, denn die Tasten sind logisch angeordnet. Recht praktisch sind die Short-Cut-Tasten, die wichtige Einstellfunktionen in den Settings sofort anspringen. Per Taste lässt sich auch eine Hintergrundbeleuchtung aktivieren. Die Fernbedienung steuert auch die WirelessHD-Box.

Fernbedienung mit aktivierter Hintergrundbeleuchtung

Sehen in der dritten Dimension

Für das Betrachten von Filmen, Fotos oder bei Spielen in der dritten Dimension, unterstützt der Epson EH-TW6600W alle gängigen 3-D-Formate. Zum Lieferumfang des Beamers gehört jedoch nur eine Shutterbrille. Aufgeladen wird der interne Akku der Brille per USB-Kabel, das man u.a. mit der WirelessHD-Box verbinden kann. Weitere Brillen für den Beamer könnt Ihr hier im Shop bestellen.

Epson_EH_TW6600W-3D-Brille

3D Brille vom Epson Beamer

Testumfeld

Epson_EH_TW6600W-TestbaufbauDie Testbedingungen wurden, wie bei meinen anderen Beamertests, im heimischen Wohnzimmer nachgestellt. Das heißt, als Projektionsfläche diente mir die Leinwand von Medium mit 180 cm Breite. Eine Leinwand stand wie immer vor dem Wohnzimmerfenster. Den weiteren Standort wählte ich so, dass die Projektionsfläche vor dem Wohnzimmerschrank stand. Der Abstand zur Leinwand wurde so gewählt, dass das Bild die Projektionsfläche in der Breite ausfüllte. In diesem Fall waren es rund 3 Meter, mit Zoom lässt sich der Abstand bis auf 2,4 Meter verkürzen.

Vergleichsbilder

Epson_EH_TW6600W_vergleich

Tagsüber

Epson_EH_TW6600W_vergleich2

Abends

Bei Tageslicht bekommt das Bild vom Epson Beamer einen leichten Grauschleier. Das Umschalten zwischen Normal, Medium oder ECO bringt hier nicht viel, außer dass das Belüftungssystem deutlich leiser wird. In dunklen Räumen kann der Epson EH-TW6600W  sein ganzes Potential zeigen. Knackige und kräftige Farben und durch den sehr hohen Kontrast auch viele Details, auch in dunklen Bereichen.

Damit Ihr mit dem Epson Beamer auch ein gutes Bild projizieren könnt, benötigt Ihr auch gute HD-Quellen. Normales HD-TV-Programm reicht nur bedingt aus. Blu ray- oder 4k-Filme sind deutlich besser, als das, was man Euch im Fernseher als HD verkauft.

Schaut Euch bitte das nachfolgende Video an.

Settings

Die Settings vom Epson EH-TW6600W sind übersichtlich angeordnet und wirken nicht „überladen“. Über die Fernbedienung lassen sich viele wichtige Menüpunkte direkt anspringen.

Soundsystem

Epson_EH_TW6600W_RueckseiteDurch die Größe des Beamers klingt der Stereo-Sound vom Epson Beamer deutlich besser, als das was ich bisher gewohnt war. Im Beamer stecken zwei Lautsprecher mit je 10 Watt. Hierbei handelt es sich um zwei Mitteltöner, die den Sound auch in hohen und tiefen Bereichen gut ausgeben. Auf satte Bässe muss man hierbei jedoch verzichten.

Messungen am Beamer

Bei den Hitzemessungen am Beamer, wobei dieser über mehrere Stunden lief, zeigte mein ThermoTrace von DeltaTRAK eine Temperatur von 66 Grad Celsius. Auf der Oberseite waren es „nur“ 39 Grad Celsius. Sonst blieb der Projektor angenehm kühl. Die Strommessung ergab einen Verbrauch von 273 Watt, was bei der Lampe mit 250 Watt akzeptabel ist. Bei der Schallmessung zeigte meine Smartphone-App eine „Lautstärke“ von 35 – 56 dB(A) an. Bei diesen geringen Werten hört man das Belüftungssystem nur in unmittelbarer Nähe zum Beamer.

FazitEpson-EH-TW6600W-fazit-2

Ich hatte in den letzten Jahren schon viele Beamer für Euch testen dürfen und es waren viele Qualitätsstufen und Innovationen dabei. Beim Epson EH-TW6600W weiß ich gar nicht, wo ich mit meiner Beurteilung anfangen soll.

Also fange ich mit dem Bild an: Dieses ist das Beste, was ich je bei einem LCD-Beamer sehen konnte. Die Lichtleistung von 2.500 ANSI-Lumen reicht aus, um ein farbintensives Bild zu erzeugen. Das liegt auch am starken Kontrast, der bei diesem Gerät bei 70.000 zu 1 liegt. Alle bisherigen Beamer hatten einen Kontrast so um die 10.00 – 15.000.Außerdem verwendet Epson nur hochwertige Komponenten, die sich natürlich auch auf den Preis auswirken. Daher kommt es zu einem Preis von knapp 1700 €.

Epson_EH_TW6600W_FazitNeben dem sehr guten Bild bietet der Epson EH-TW6600W auch noch gute Anschlussmöglichkeiten. Nicht nur direkt am Beamer, sondern auch kabellos mit dem WirelessHD-Transmitter. Hieran lassen sich bis zu 5 HDMI-Quellen wie SAT- oder TV-Receiver, Blu ray-Player, Spielekonsole gleichzeitig anschließen und per Fernbedienung des Beamers auswählen.

Eine weitere Funktion vom EH-TW6600W ist Lens-Shift, die in dieser Preisklasse schon zum Standard gehört. Mittels dieser Funktion lässt sich das Bild des Beamers versetzt ausgeben, ohne dass hierbei das Bild verzerrt wird. Das heißt, der Beamer muss nicht zentriert zur Projektionsfläche aufgebaut werden.

Beim Epson EH-TW6600W gefallen mir auch die Sound-Qualität und Fernbedienung mit Beleuchtung.

Der Wermutstropfen beim Epson EH-TW6600W ist der Preis. Aber ein gut ausgestatteter Ferrari ist nun mal teurer als eine normale Familienkutsche.

Das Modell EH-TW6000 (ohne W) ist mit dem EH-TW6600W fast identisch. Hier fehlen nur die WirelessHD Funktion im Beamer und der WirelessHD-Sender.

Technischen Daten vom Epson EH-TW6600W (Herstellerangaben)

Projektionssystem 3LCD-Technologie, RGB-Flüssigkristallverschluss
Lampe 250 Watt
UHE E-TORL
3.500 Stunden Lebensdauer
5.000 Stunden Lebensdauer (im Sparmodus)
Natürliche Auflösung 1080p, nativ Full-HD (1920 x 1080)
Helligkeit 2.500 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 70.000:1
Seitenverhältnis 16:09
Anzeigegröße 76 cm – 760 cm
Schnittstelle USB 2.0 Type B (Service Only)
Composite-/S-Video-Eingang
Cinch-Audioeingang
HDMI 1.4 (2x)
VGA Out
Audio 3,5mm Mini-Klinke
RS232
Trigger Out
Abmessungen (B x H x T) 410 x 157 x 304 mm
Betriebsgeräusch 36 / 23 dBA (Normal-Modus / ECO-Modus)
Quelle: Anixe HD, PlanetHD, Phoenix HD, Stockfootage, pixabay und eigene
avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Beamer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Wie im Kino: Epson EH-TW6600W 3D-Projektor mit Full-HD, WirelessHD und LensShift"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Absolut super Beamer, habe ich in meinem Wohnzimmer seit ca. 9 Monaten im EInsatz und er verrichtet seine Dienste bravourös.

avatar
Gast

Hi Dustin, kannst du etwas über den Input Lag bei Spielen sagen?

avatar
Gast

Ich habe den Beamer auch zu Hause habe aber zwei Probleme. Mein Menü vom Beamer geht nicht kann nicht auf alle Funktionen zugreifen . Auch das Menü von der Taste Aspect kann ich nicht verändern bleibt immer auf Normal. Weiß einer von euch Rat?

wpDiscuz