Wie robust ist das HTC U Ultra?

Wie robust ist das HTC U Ultra?

Mit dem U Ultra will HTC endlich wieder bei Smartphones Anschluss an die Spitze bekommen. Optisch ist es auf alle Fälle ein Leckerbissen. Da ist es natürlich wichtig zu wissen, ob das U Ultra denn auch robust genug ist, um nach einiger Zeit im Gebrauch seinen Glanz zu wahren.

Technisch kommt das U Ultra mit einem Snapdragon 821 und 4 GB RAM. Der interne Speicher liegt bei 64 GB und kann natürlich erweitert werden. Das 5,7″ Display löst mit 2560×1440 Pixeln auf, das 2,0″ große Zweitdisplay mit 160×1040 Pixeln. Der Akku misst 3000 mAh und unterstützt Quick Charge 3.0. In unserem Hands-On bei der Präsentation machte es insgesamt einen guten Eindruck.

Bei JerryRigEverything müssen die neuen Smartphones regelmäßig zeigen, was sie so alles aushalten und an Kratzern wegstecken können. Zuletzt hatte er das Nokia 6 am Wickel. Und das hat richtig gut abgeschnitten. Ob da das U Ultra ähnlich stabil ist?

➦ HTC U Ultra bei notebooksbilliger.de
avatar

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz