Windows 10 im Zeitplan: Veröffentlichung am 29. Juli wahrscheinlich *Update! Bestätigt!*

Microsoft Windows 10

Einen konkreten Termin hat Microsoft für die Veröffentlichung von Windows 10 bisher nicht genannt. Die Anzeichen verdichten sich allerdings, dass die nächste und finale Version des Windows-Betriebssystems schon am 29. Juli für PCs erhältlich sein wird.
*Update 01.06.2015*

Der 29.07.2015 ist nun offiziell bestätigt!

*Update*

Eigentlich wollte Microsoft den Termin für Windows 10 schon auf der Build 2015 Ende April ankündigen, berichtet die amerikanische Webseite The Verge mit Bezug auf Insider-Quellen. Demnach wollte der Konzern sicher sein, dass die neue Version tatsächlich zum genannten Zeitraum auch erscheine. Aber es laufe alles nach Plan und man versuche, den Code bis Ende Juni fertigzustellen. Derzeit arbeite man lediglich an Fehlerbehebungen, neue Features werden nicht mehr eingebaut. Am 29. Juli soll es dann so weit sein, spekuliert die Webseite, und Windows 10 für PC-Systeme erhältlich sein. Die mobile Version soll später im Herbst kommen.

Nachdem viele Anwender vor allem im geschäftlichen Bereich Windows 8 und 8.1 nur zögerlich annehmen und der App-Markt für den mobilen Bereich nicht richtig in die Gänge kommt, ruhen auf Windows 10 große Hoffnungen. Unter anderem verspricht Microsoft, dass sich Apps von iOS und Android einfach auf Windows 10 portieren lassen. Windows 10 soll die „letzte“ eigenständige Windows-Version sein, die dann laufend mit Updates verbessert wird. Das nächste große Funktions-Update soll dann 2016 zur Verfügung stehen.

Windows 10 wird es für Privatanwender von Windows 7, Windows 8 und 8.1 im ersten Jahr kostenlos geben. Sämtliche Konditionen wie beispielsweise die für Geschäftskunden sowie Preise für die Servervariante hat Microsoft allerdings noch nicht genannt. Eine Übersicht der Versionen kann man bei uns im Blog nachlesen.

Bild: Microsoft

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Marcel Magis

Ich bin Journalist und Schriftsteller. Unter anderem arbeitete ich für macnews.de, c't, Telepolis und notebookjournal.de. Ich liebe Nudeln und schreibe in meiner freien Zeit unverdrossen an einem großen Roman weiter, der wöchentlich im Netz erscheint. Du findest mich auf Facebook, XING und meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Software abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Windows 10 im Zeitplan: Veröffentlichung am 29. Juli wahrscheinlich *Update! Bestätigt!*

  1. avatar Michael G sagt:

    Die Frage stellt sich: Was passiert dann nach 1 Jahr? Muss ich dann eine Lizenz zu überhöhten Preisen kaufen? Gibt es ein roll-back auf das „Mutter-Betriebssystem“? Irgendwie traue ich der Sache nicht. Was kostenloses von MS???
    Gruß M

  2. avatar Hannes sagt:

    Hi Michael,

    es gibt keinen Haken in dem Fall 🙂 Durch das Upgrade wird deine Windows 7 oder 8 Lizenz in eine Windows 10 Lizenz umgewandelt. Du kannst also auch jederzeit Windows 10 neu installieren und nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.