Windows 10: Neue Preview-Version beinhaltet Cortana für Deutschland

microsoft-windows-10-cortana_desktop

Microsoft ist noch nicht fertig damit, dieser Tage eine Fülle an Neuigkeiten rund um Windows 10 zu verbreiten. Neben den offiziellen Systemanforderungen des neuen Betriebssystems hat das US-Unternehmen vergangene Nacht auch die Verfügbarkeit einer aktualisierten Technical-Preview-Ausgabe für Teilnehmer am Windows-Insider-Programm in einem Blog-Beitrag angekündigt. Die neueste Version trägt die Buildnummer 10041 und bringt als vielleicht wichtigste Änderung für Insider hierzulande die virtuelle Assistentin Cortana in deutscher Sprache mit. Was jedoch weiterhin fehlt, das ist der neue Browser, Codename „Spartan“.

Neben der Unterstützung für Deutschland hat Microsoft mit dem Windows-10-TP-Build 10041 ganz allgemein die internationale Reichweite von Cortana auf dem Desktop deutlich vergrößert. So können ab sofort auch Nutzer in China, Italien, Frankreich und Großbritannien mit der Software interagieren.

Zu den weiteren Neuerungen der aktuellen Technical Preview gehören unter anderem ein Transparenzeffekt für das Startmenü, die Möglichkeit, Fenster zwischen virtuellen Desktops per Drag’n’Drop hin und her zu schieben, Verbesserungen an der Fotos-App, kosmetische Anpassungen am Lockscreen sowie eine Reihe von Fehlerbehebungen.

Microsoft beschreibt weitere Einzelheiten zum Build 10041 im bereits erwähnten offiziellen Blog-Beitrag. Darüber hinaus ist dort zu erfahren, dass die neue Version zunächst nur für die Windows Insider angeboten wird, die sich dafür entschieden haben, Updates möglichst schnell („Fast Ring“) zu erhalten. Diejenigen Tester, die etwas vorsichtiger vorgehen („Slow Ring“), müssen sich noch etwas gedulden.

 

Bild: The Verge
Quelle: Microsoft

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Notebook, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Windows 10: Neue Preview-Version beinhaltet Cortana für Deutschland

  1. Pingback: Surface Pro 4 kommt mit Skylake und Windows 10 im Sommer » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.