Windows 7 Mobile wird zu Windows Phone

Windows 7 Mobile Windows Phone 7 Series ist da. Natürlich hat Microsoft die Gunst der Stunde genutzt um sein neues Betriebssystem für mobile Geräte auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorzustellen. Steve Ballmer hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, die Neuigkeiten selbst vorzutragen. Gerne hätte ich an dieser Stelle das Video direkt eingebunden, doch auf YouTube ist bisher nichts zu finden, während man auf der Microsoft-eigenen Seite das Video mittels Silverlight anbietet. Kurios, da man bei Microsoft ja einen offiziellen Account namens windowsphone pflegt, der ein Video mit den Möglichkeiten des neuen Betriebssystems für mobile Geräte veröffentlicht hat. Diesen hätte man doch wunderbar mit der Pressekonferenz von Steve aufwerten können, oder sehe ich das falsch?

Das Video macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Während es bei Windows Mobile 6.5 ja noch einige Unzulänglichkeiten gab, scheint man bei Windows Phone auf die Belange der Nutzer eingegangen zu sein. Jede Menge Fotos findet ihr in der Galerie von Microsoft. Es bleibt also spannend auf dem Markt der mobilen Geräte. Was ist eure Meinung? Kann Microsoft mit Windows Phone noch einmal den Markt aufmischen?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, Software abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Windows 7 Mobile wird zu Windows Phone"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Also ich bin schon sehr gespannt auf „Windows Phone 7 Series“. Ich selbst habe ein HTC Touch Diamond2 und bin recht zufrieden mit Windows Mobile 6.5. Ich hoffe, dass es dann auch wieder ein – kostenloses – Upgrade auf das neue System seitens HTC geben wird.

wpDiscuz