Windows 7 Starter Hintergrundbild ändern

Windows 7 in der Starter Edition lässt sich normalerweise nicht überreden, dass Hintergrundbild zu ändern. Weil diese Frage nicht zum ersten Mal gestellt wird (zuletzt ganz aktuell auf unserer Facebook-Seite), hier einmal eine Möglichkeit. Ladet euch zu diesem Zweck einfach den kostenlosen Windows 7 Background Changer (bzw. Starter Wallpaper Changer) herunter und entpackt diesen.

Die Benutzung ist eigentlich selbsterklärend, oder? Gewünschtes Wallpaper per Browse aussuchen und danach mit Apply  bestätigen. Viel Spaß mit eurem neuen Hintergrundbild in der Windows 7 Starter Edition.

Das könnte dich auch interessieren

10
Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Jop ist ein super simples Tool. Leider findet man es kaum noch irgendwo im Netz, da der Autor es entfernt hat (siehe http://cherrytree.at/wpchanger/). Zum Glück haste noch einen Version gefunden 😉

Finde ich gut das das Tool nicht mehr so leicht zugänglich ist, es muss halt gewisse Abgrenzungen geben und Vorzüge für die Jenigen die bereit sind für Komfort im OS auch etwas mehr auszugeben…

Abgrenzungen im Funktionsumfang eines OS sind ja OK. Aber Das Hintergrundbild ist eine reine Designfrage. Schließlich soll das Gerät Spaß machen. Solche Einschränkungen sehe ich eher als Schikane. Hab mir das Tool erstmal gesichert. Falls ich mich doch noch für ein Netbook mit der Starter durchringen kann.

Was ist eigentlich mit Programmen, die ein Hintergrundbild unter Windows setzen können, z.B. Irfanview ? Funktioniert das auch ? (Kann ich mangels Starter-Version nicht testen)

@Tom
Muss ich Dir zustimmen. Das ist schon wirklich Schikane.

[…] Positiv zu bewerten ist n-Draft beim WLAN und die großzügige Festplattenausstattung von 250 Gigabyte. In den meisten anderen Notebooks werkeln ja meistens Festplatten mit einer Kapazität von 160 Gigabyte. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Starter zum Einsatz und nicht das mittlerweile betagte Windows XP. Falls jetzt wieder die Frage auftaucht, wie man bei Windows 7 Starter den Bildschirmhintergrund ändert: einfach diesen Beitrag lesen. […]

Hallo! Das ist wirklich Schikane! Ich dachte mit meinem Netbook habe ich die selben vorzüge wie bei einem Notebook… leider ein Irrtum!
Ich finde es wirklich ziemlich sinnlos von Windows gerade sowas sinnloses wie ein Hintergrund nicht ändern zu können!
Hat das Programm noch jemand auf dem Rechner, der es mir ggf. schicken könnte???

Schreib mir mal eine Mail 😉

cherry@cherrytree.at