Windows 8: Anfang Juni kommt die Release Preview

Nicht mehr lange hin ist es, dann werden wir die nächste Stufe Windows 8 testen können, denn diese letzte Version vor der finalen Veröffentlichung von Windows 8 soll schon bald, genauer gesagt Anfang Juni, erscheinen. Dies gab das Microsoft-Team rund um Windows-Kopf Steven Sinofsky per Twitter bekannt.

Vor dem Tweet wurde diese Infos schon anderen Leuten zugänglich gemacht – auf den zur Zeit stattfindenden Windows 8 Developer Days in Japan. Bislang war der Oktober 2012 als anvisiertes Veröffentlichungsdatum von Windows 8 genannt worden, mit der Release Preview von Windows 8 wird man dieses Datum wohl einhalten können. Die Release Preview gilt quasi als die Generalprobe (wie ein Release Candidate) vor der Veröffentlichung von Windows 8.

Windows 8 wird demnach tatsächlich im Oktober 2012 für alle Nutzer käuflich zu erwerben sein, Windows 8 kommt in folgenden Versionen: Windows 8 und Windows 8 Pro für Firmen und professionelle Anwender. Des Weiteren gibt es eine vorinstallierte Tablet-Version namens Windows RT für Geräte auf ARM-Basis.

Nur für große Firmen mit Volumenlizen hingegen wird es die Enterprise-Version geben. Hier einmal eine Feature-Übersicht – lasst euch nicht von der Office-Spalte irritieren, dies heißt nur, dass eine spezielle ARM-Version von Office bereits auf Windows RT vorinstalliert ist:

Feature Windows 8 Windows 8 Pro Windows RT
Upgrades von Windows 7 Starter, Home Basic, Home Premium

x

x

Upgrades von Windows 7 Professional, Ultimate x
Start screen, Semantic Zoom, Live Tiles (Metro UI) x x x
Windows Store x x x
Apps (Mail, Kalender, People, Messaging, Fotos, SkyDrive, Reader, Musik, Video) x x x
Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) x
Internet Explorer 10 x x x
Geräte-Verschlüsselung x
Connected Standby x x x
Microsoft Account x x x
Desktop x x x
Installation von x86/64 Desktop-Software x x
Neuer Windows Explorer x x x
Windows Defender x x x
SmartScreen x x x
Windows Update x x x
Erweiterter Task Manager x x x
Sprachen wechseln (Language Packs) x x x
Besserer Multi-Monitor-Support x x x
Storage Spaces x x
Windows Media Player x x
Exchange ActiveSync x x x
File History x x x
ISO / VHD mount x x x
Mobile Network-Funktionen (UMTS, usw.) x x x
Picture Password (Bild als Passwort) x x x
Play To (Musik & Co auf entfernte Lautsprecher etc.) x x x
Remote Desktop (Client) x x x
Reset und Refresh des PCs x x x
Snap x x x
Touch-Keyboard x x x
Trusted Boot x x x
VPN Client x x x
BitLocker und BitLocker To Go x
Boot von einer VHD x
Client Hyper-V x
Hinzufügen zu einer Domain x
Verschlüsseltes Dateisystem x
Gruppenrichtlinien x
Remote Desktop (Host) x
Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz