Windows Phone 7 Synchronisationstool für Mac OS X noch 2010

Während das Apple’sche iTunes auch auf allen Windows-Rechnern läuft um so die Synchronisation zwischen Rechner und iPhone / iPad zu verwirklichen, sieht es umgekehrt eher mau aus. Denn auch Windows Phone 7 benötigt mit Zune eine Synchronisationssoftware. Unter Windows sorgt Zune bereits für den Abgleich von Audio- und Videodateien.

Auch existiert ein Zune-Marktplatz, dieser ist (bisher) allerdings nicht mit Musik ausgestattet. Nun wird noch dieses Jahr eine Betaversion der Synchronisationssoftware für Windows Phone 7 und Mac OS X erscheinen. Bekannt ist allerdings nicht, ob die Mac OS X-Version den gleichen Umfang wie Zune auf dem Windows-PC bietet. Für den User ist wichtig: er möchte sein Smartphone voll ausnutzen – unabhängig vom verwendeten Betriebssystem.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, Software abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Windows Phone 7 Synchronisationstool für Mac OS X noch 2010"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Es währe viel wichtiger endlich eine Software rauszubringen die direkt via USB und ohne die ZUNE Software einen Datenabgleich zwischen Office 2010 (Outlook) und meinem Windows 7 Phone erlaubt. Die bisherige Lösung mit der Zune SW / Windows Live ist doch eine von hinten durch die Brust ins Auge Lösung die viel zu kompliziert und unkomfortabel ist für den normalen Anwender.

TS

wpDiscuz