Windows Phone 7 Synchronisationstool für Mac OS X noch 2010

Während das Apple’sche iTunes auch auf allen Windows-Rechnern läuft um so die Synchronisation zwischen Rechner und iPhone / iPad zu verwirklichen, sieht es umgekehrt eher mau aus. Denn auch Windows Phone 7 benötigt mit Zune eine Synchronisationssoftware. Unter Windows sorgt Zune bereits für den Abgleich von Audio- und Videodateien.

Auch existiert ein Zune-Marktplatz, dieser ist (bisher) allerdings nicht mit Musik ausgestattet. Nun wird noch dieses Jahr eine Betaversion der Synchronisationssoftware für Windows Phone 7 und Mac OS X erscheinen. Bekannt ist allerdings nicht, ob die Mac OS X-Version den gleichen Umfang wie Zune auf dem Windows-PC bietet. Für den User ist wichtig: er möchte sein Smartphone voll ausnutzen – unabhängig vom verwendeten Betriebssystem.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Windows Phone 7 Synchronisationstool für Mac OS X noch 2010"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Thomas Strähle

Es währe viel wichtiger endlich eine Software rauszubringen die direkt via USB und ohne die ZUNE Software einen Datenabgleich zwischen Office 2010 (Outlook) und meinem Windows 7 Phone erlaubt. Die bisherige Lösung mit der Zune SW / Windows Live ist doch eine von hinten durch die Brust ins Auge Lösung die viel zu kompliziert und unkomfortabel ist für den normalen Anwender.

TS

wpDiscuz