Wunderschönes Konzept: Surface Phone mit Fluent Design

Wunderschönes Konzept: Surface Phone mit Fluent Design

microsoft-surface-phone-concept-title

Zu wenig Apps, zu wenig User, zu wenig Unterstützung durch die Hersteller… Windows als Smartphone-OS ist derzeit tot. Töter als tot um genau zu sein. Und das ist schade, weil ein Surface Phone hammermäßig schnieke aussehen könnte.

Das dachte sich auch der bekennende Windows 10 Mobile-Fan und Grafikdesigner Amir Estefad und packte seine Vision eines Surface Phones in ein Video, das es in sich hat. Nicht nur erstrahlt das UX im glorreich-schönen Fluent-Design, das wohl mit dem Fall Creators Update ausgerollt werden wird, auch das Gerät selbst ist gekennzeichnet von schlichter Eleganz, wie sie Nokia/Lumia zu ihren besten Zeiten wohl nicht besser hätten umsetzen können. Aber seht selbst:

Mit im Konzept enthalten sind alte Windows-Bekannte wie Windows Hello oder der Surface Pen, aber auch von aktuellen Smartphone Flaggschiffen bekannte Features wie ein randloses Edge-Display (Samsung Galaxy S8) oder ein druckempfindlicher Rahmen (HTC U11) fehlen nicht.

Doch leider: Selbst wenn in Redmond nun etliche Finger jucken sollten, Amirs Konzept umzusetzen, werden die Kernprobleme, mit denen Windows Phone/Mobile immer zu kämpfen hatte, wohl Bestand haben. An der Qualität des Betriebssystems oder am Design der Hardware hat es schließlich niemals gelegen, dass Microsofts mobile Versuche stets scheiterten.

via Winfuture

avatar

Veröffentlicht von

Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz