WWDC 2018: MacBook Pro mit 6 Kernen und 32 GB RAM?

      WWDC 2018: MacBook Pro mit 6 Kernen und 32 GB RAM?

      Auf der diesjährigen WWDC könnte Apple das bisher kräftigste MacBook Pro vorstellen. Zumindest deuten bei Geekbench aufgetauchte Leistungswerte darauf hin.

      Wie immer vor der WWDC gibt es allerlei muntere Mutmaßungen darüber, welche Produkte Apple wohl dieses Mal aus dem Ärmel schütteln wird. In diesem Jahr wird zum Beispiel heftig auf eine Neuauflage des iPhone SE spekuliert. Auch neue bzw. aktualisierte MacBooks und iMacs sind regelmäßig genauso Bestandteil der WWDC wie neue Versionen von MacOS und iOS und mehr.

      Auch über ein neues, dunkles Theme für MacOS wird derzeit gesprochen:

      Ungewöhnlich konkret wird allerdings ein Eintrag bei Geekbench, der von einem neuen Modell des MacBook Pro zu sprechen scheint.

      MacBook Pro „14,3“

      Und dieses MacBook Pro hat es in sich. Angetrieben wird es von einem Intel Core i7-8750H mit satten 6 Kernen und 12 Threads. Der Basistakt sieht mit 2,21 GHz zwar nicht besonders beeindruckend aus – die Turbo-Frequenz von 4,1 GHz hingegen dürfte für einiges an Dampf sorgen. Bisher waren alle MacBooks lediglich mit einer Vierkern-CPU erhältlich.

      Auch beim Speicher scheint Apple in Zukunft großzügiger zu sein. Zumindest ist in den Benchmarks zu lesen, dass das getestete MacBook Pro mit 32 GB DDR4 RAM ausgestattet ist, die mit 2667 MHz takten. Bisher konntet ihr das MacBook Pro nur mit DDR3-RAM ordern und obendrein war bei 16 GB Schluss.

      Wer sein MacBook Pro tatsächlich fürs Arbeiten nutzt, dürfte sich über die neuen Leistungsdaten also durchaus freuen.

      Disclaimer: Selbstverständlich sind alle Infos bisher nur Gerüchte. Genaues wissen wir erst, sobald sich Apple offiziell äußert.

      Apple MacBook Pro bei uns im Shop

      via Slashgear

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: