Xbox One erhält demnächst Unterstützung für USB-Festplatten

Xbox One erhält demnächst Unterstützung für USB-Festplatten

xbox_one_usb_hd

Im April hatte es Microsoft selbst schon angedeutet, nun scheint die Veröffentlichung kurz bevorzustehen: Die Xbox One wird schon sehr bald ein Update erhalten, das der noch jungen Microsoft-Konsole erlaubt, mit externen USB-Festplatten umzugehen. Dieser Hinweis kommt jetzt von einer anonymen Person über Reddit.

Der Nutzer XboxOneDev veröffentlichte auf Reddit einen Screenshot der Xbox-One-Oberfläche, auf dem zu erkennen ist, dass vom System eine externe Festplatte erkannt wurde. Wie das Bild außerdem verrät, wird der Speicher der zusätzlichen Festplatte einfach zu den 500 Gigabyte des in der Konsole verbauten Speichermediums hinzuaddiert und kann somit von sämtlichen Anwendungen genutzt werden.

Der besagte Screenshot stammt vermutlich von einer Xbox One, auf der bereits eine Vorab-Version des nächsten größeren Updates installiert ist. Bislang bietet die Microsoft Konsole keine Unterstützung für externe Festplatten, was so manchen Nutzer verärgerte, da sich die interne Festplatte der Konsole nicht ohne Weiteres gegen ein größeres Exemplar austauschen lässt. Anders als es Sony mit seiner PlayStation 4 handhabt, gestattet Microsoft ein solches Upgrade offiziell nicht.

Was Microsoft jedoch verstärkt tut, das ist, auf Nutzer-Feedback zu hören. Der Redmonder Konzern fügt der Xbox One seit Jahresbeginn regelmäßig neue Funktionen und Verbesserungen hinzu. Die Software-Aktualisierungen erscheinen derzeit im Monatsrhythmus. Dieser Umstand kombiniert mit den oben stehenden Infos legt nahe, dass das Update, welches die Unterstützung für USB-Festplatten mitbringt, im Juni verteilt werden sollte.

avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Xbox One erhält demnächst Unterstützung für USB-Festplatten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
Microsoft: Xbox One unterstützt USB-3.0-Festplatten ab Juni » notebooksbilliger.de Blog

[…] kürzlich hat es sich unmissverständlich angedeutet, nun redet Microsoft Klartext: Wie das Unternehmen auf seinem Xbox Wire Blog bekannt gab, […]