Xiaomi 11T und 11T Pro: Das sind Xiaomis neue Top-Smartphones

      Xiaomi 11T und 11T Pro: Das sind Xiaomis neue Top-Smartphones

      Zwei neue Smartphones gibt es von Xiaomi. Auf dem Papier geizen weder das 11T noch das 11T Pro bei den Specs.

      Auf den ersten Blick sind beide Smartphones identisch. Sie kommen beide mit einem flachen 6,67 Zoll großen AMOLED-Display, das mit 2400x1080px auflöst. Während bei vielen Smartphones der Fingerprintreader mittlerweile unter dem Display sitzt, ist er hier im Powerbutton an der Seite untergebracht. Als Linkshänder bin ich von dieser Lösung nicht so wirklich begeistert. Beide Displays haben übrigens eine Bildwiederholrate von 120 Hz, das Pro-Modell unterstützt auch HDR10+.

      Die Frontkamera löst mit 16 MP auf und sitzt mittig in einem Punch Hole. Auf der Rückseite sitzt die Triple-Kamera in einem ähnlich großen Kamerabuckel wie bei den bisherigen Mi 11-Modellen (unsere Tests zum Mi 11 und zum Mi 11 Lite). Die Hauptkamera löst wie auch schon bei anderen Xiaomi-Smartphones mit 108 MP auf. Zusätzlich gibt es dann noch eine 8 MP-Ultraweitwinkellinse und einen 5 MP Zoom. Xiaomi hat bei der Präsentation Wert auf verschiedene Video-Modi für besonders cineastische Videos gelegt. Die kennen wir bereits aus dem normalen Mi 11. Wie gut das alles wirklich funktioniert, werden wir im Test herausfinden.

      Die Unterschiede zwischen dem Xiaomi 11T und dem 11T Pro liegen unter der Haube. Beide Modelle kommen mit 8 GB RAM und 128/256 GB Speicher. Sie unterstützen Bluetooth 5.2 und WiFi 6. Das 11T hat LPDDR4X-RAM, das 11T Pro LPDDR5-RAM. Der große Unterschied ist die CPU. Das Xiaomi 11T kommt mit einem MediaTek Dimensity 1200 Ultra SoC, der über acht Kerne verfügt und mit maximal 3 GHz taktet. Das Xiaomi 11 T Pro hingegen verfügt über den Snapdragon 888, der mit maximal 2,8 GHz takten kann.

      xiaomi mi 11t und mi 11t pro launch

      Die Akkugröße ist bei beiden 11T-Modellen gleich und beträgt 5000 mAh. Der Unterschied ist die Ladegeschwindigkeit. Das 11T Pro bekommt das neue 120 Watt Schnellladen. Der Akku des 11T Pro soll in nur 17 Minuten vollgeladen sein. Das normale Xiaomi 11T muss sich mit 67 Watt Ladegeschwindigkeit zufriedengeben. Interessant: Beide Geräte kommen mit einem Ladegerät. Das haben wir in der jüngsten Zeit schon öfter anders gesehen.

      Wie bereits im Vorfeld angekündigt, bekommen die beiden neuen Smartphones drei Jahre Android-Updates und vier Jahre lang Updates für den Sicherheitspatch.

      In der kleinen Variante mit 128 GB kostet das Xiaomi 11T 499,90 Euro, für das größere Gerät werden 599,90 Euro fällig. Die Preise für das Pro-Modell gehen bei 649,90 Euro los, für 50 Euro mehr (699,90 Euro) gibt es dann das Smartphone mit 256 GB Speicher.

      Xiaomi Smartphones bei uns im Shop

      Fotos: Xiaomi Livestream

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.