Xiaomi: 12X, 12, 12 Pro endlich in Deutschland zu haben

      Xiaomi: 12X, 12, 12 Pro endlich in Deutschland zu haben

      Xiaomi hat nun endlich seine 12er-Reihe in Deutschland veröffentlicht: Das Xiaomi 12X, das 12 und das 12 Pro. Dabei bieten die drei Smartphones wieder einmal aktuelle Hardware zu einem interessanten Preis.

      Wir haben nun schon einige Male über die Xiaomi-12-Reihe berichtet. Ganz neu ist sie nicht, denn sie wurde bereits letztes Jahre in China veröffentlicht. Auch wenn die drei Modelle nicht mehr brandneu sind, sind sie einen Blick wert.

      Xiaomi 12 und 12 Pro

      Das Xiaomi 12 und 12 Pro sind die beiden großen Modelle der Reihe. Sie bieten einen aktuellen Snapdragon 8 Gen 1, eine 50 Megapixel Hauptkamera und ein AMOLED-Panel. Der vergleichsweise große Akku kann mit bis zu 120 Watt von 0 auf 100 Prozent in knapp 18 Minuten aufgeladen werden. Natürlich gibt es auch kabelloses Laden, das dann aber nur mit 50 Watt. Sogar Reverse Wireless Charging ist mit 10 Watt vorhanden.

      Xiaomi 12 Xiaomi 12 Pro
      Prozessor Snapdragon 8 Gen 1 Snapdragon 8 Gen 1
      Arbeitsspeicher 8 oder 12 GB 8 oder 12GB
      Speicher 128 oder 256GB 256GB
      Display 6,28″ FHD+ AMOLED, 120Hz, HDR10+, 1.100 nits 6,7″ WQHD+ AMOLED, LTPO 10-120Hz, 1.500 nits
      Akku 4,5000mAh
      67W Schnellladefunktion
      50W Wireless Charging
      10W Reverse Wireless Charging
      4,600mAh
      120W Schnellladefunktion
      50W Wireless Charging
      10W Reverse Wireless Charging
      Kamera 50MP-Hauptkamera (f/1.88), 13MP-Ultraweitwinkel (f/2.4, 123° FoV), 5MP-Makro 50MP-Hauptkamera (f/1.9), 50MP-Ultraweitwinkel (f/2.2), 50MP-Telephoto (f/1.9)
      Front-Kamera 32MP, f/2.45 32MP, f/2.45
      Besonderheiten 5G, Wi-Fi 6/6E, Bluetooth 5.2, NFC, USB-Typ-C 5G, Wi-Fi 6/6E, Bluetooth 5.2, NFC, USB-Typ-C
      Design 152,70 x 69,90 x 8,16 mm, 180g, IP68, Dual-Lautsprecher 163.60 x 74.60 x 8.16 mm, 205g, IP68, Quad-Lautsprecher
      Software MIUI 13, Android 12 MIUI 13, Android 12
      Farben Grau, Blau und Violett Grau, Blau und Violett
      Preis 8 GB/128 GB: 849,90 Euro
      8 GB/256 GB: 899,90 Euro
      8 GB / 256 GB: 1049,90 Euro
      12 GB / 256 GB: 1149,90 Euro

      Das 12 Pro bietet von allem ein wenig mehr, als das normale 12er. Das Display ist etwas größer, heller und bietet eine LTPO-Funktion, welche die Bildwiederholungsrate variabel regelt. Der Sensor der Hauptkamera ist dort ein Sony IMX707. Zudem ist der Akku um gewaltige 100mAh größer als beim 12er.

      Xiaomi 12X

      Das Xiaomi 12X ist quasi die „Lite“-Version und bietet leicht schwächere Hardware, dafür einen deutlich angenehmeren Preis. Als Prozessor kommt hier der betagte – aber immer noch schnelle – Snapdragon 870 zum Einsatz.

      Dazu gibt es ebenfalls eine 50 Megapixel Hauptkamera, einen 4,500mAh großen Akku mit 67 Watt Schnelllade-Funktion und ein 6,28 Zoll großes AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholungsrate von 120 Hz. Um den Preis zu senken, hab Xiaomi hier das Wireless Charging entfernt.

      Xiaomi 12X
      Prozessor Snapdragon 870
      Arbeitsspeicher 8GB
      Speicher 128 oder 256GB
      Display 6.28″ FHD+ AMOLED, 120Hz, HDR10+, 1.100 nits
      Akku 4,5000mAh
      67W Schnellladefunktion
      Kamera  50MP-Hauptkamera ( f/1.88 ), 13MP-Ultraweitwinkel (f/2.4, 123° FoV), 5MP-Makro
      Front-Kamera 32MP, f/2.45
      Besonderheiten 5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, NFC, USB-Typ-C
      Design 152.70mm x 69.90mm x 8.16mm, 176g, IP68, Dual-Lautsprecher
      Software MIUI 13, Android 12
      Farben Grau, Blau und Violett
      Preis 8 GB/256 GB: 699 Euro

      Besonders erwähnenswert ist, dass alle drei Geräte mit einem gratis Angebot über drei Monate YouTube Premium daherkommen. Alle Modelle laufen mit aktuellsten Android 12 und der MIUI-13-Oberfläche.

      Was denkt ihr über die drei neuen Xiaomi-Smartphones? Gefallen sie euch und habt ihr vor, euch eines davon zu kaufen? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

      Xiaomi-Smartphones bei uns im Shop

      via: Xiaomi

      Veröffentlicht von

      Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

      1. Also das ist mal ne Ansage zumindest beim Pro Model. 50 MP Tele macht schon viel aus. Mit meinem iPhone 12 Pro Max war ich nicht zufrieden. Mit dem Samsung Note 20 Ultra bin ich es aber auch nicht. Der Telezoom ist zwar nett aber auch irgendwie nicht nutzbar. Da machen die 50 MP schon durchaus Sinn wenn man mal was beschneiden oder Freistellen will

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.