Xiaomi-Event im September mit neuen Flaggschiffen

Xiaomi-Event im September mit neuen Flaggschiffen

Am 15. September gibt es ein neues Event von Xiaomi. Mit dem Motto „Lasst die Magie beginnen“ soll eine neue Serie von Flaggschiffen vorgestellt werden. Durch Gerüchte wissen wir bereits grob, was uns dort erwarten kann.

Vor einiger Zeit gingen Gerüchte um das Xiaomi 11T und Xiaomi 11T Pro durchs Netz. Diese „überarbeiteten“ Versionen, sollen sich nur intern von den aktuellen Modellen unterscheiden und etwas günstiger sein.

Neben diesen Gerüchten hat 91mobiles auch erste angebliche Pressebilder der neuen Smartphones veröffentlicht. Diese sehen eigentlich wie die aktuellen Modelle aus. Jedoch gibt es noch keine Details über das Innenleben.

Als weltweites Flaggschiff soll weiterhin das Xiaomi Mix 11 Ultra vermarket werden. Es ist aber nicht das stärkste Smarthone von Xiaomi. Das ist aktuell das Mix 4, welches es leider bisher nicht nach Europa geschafft hat.

Daneben könnte es auch noch zwei Tablets auf dem Event geben. Das Xiaomi Pad 5 und Xiaomi Pad 5 Pro. Diese sollen ein 120Hz-Display auf Basis von LCD bieten und entweder mit einem Snapdragon 860 oder 870 daherkommen. Damit wären es gute Tablets mit einer ordentlichen Ausstattung, aber nicht ganz auf Flaggschiff-Niveau. Dafür sollen die Preise mit umgerechnet 260 Euro bzw. 450 Euro sehr ansprechend sein.

Habt ihr gemerkt, dass bei den Geräten das ikonische „Mi“ fehlt? Das liegt daran, dass Xiaomi seine kompletten Produkte überarbeitet und das „Mi“ verschwinden soll. Damit wären das Xiaomi 11T und Xiaomi 11T Pro die ersten Geräte ohne „Mi“ außerhalb von China.

Was denkt ihr darüber? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Xiaomi Smartphones bei uns im Shop

via: 91mobiles, mobiflip, mobiflip

Veröffentlicht von

(Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.