Xiaomi Redmi 10: Neues Einsteiger-Smartphone kommt noch im August

      Xiaomi Redmi 10: Neues Einsteiger-Smartphone kommt noch im August

      Das Redmi 10 wurde offiziell vorgestellt. Scheinbar versucht Xiaomi so viel Technik zu einem niedrigen Preis zu bieten, wie es aktuell nur geht.

      Mit dem Redmi 10 bringt Xiaomi ein neues Smartphone aus dem Budget-Lineup auf den Markt. Nachdem es vor ein paar Tagen schon versehentlich kurz auf der Xiaomi-Webseite zu sehen war, erfolgte nun die offizielle Vorstellung.

      Xiaomi packt eine Menge starker Specs in das Smartphone. Dazu zählt auch ein 6,5-Zoll-Display mit 90Hz. Xiaomi beschreibt die Technologie als „DotDisplay“ – hübsche Bezeichnung für ein LCD-Display mit besseren Kontrasten. Die restlichen technischen Daten könnt ihr euch wie immer ganz einfach ausklappen.

      Technische Daten Xiaomi Redmi 10
      Software MIUI 12.5 (Android 11)
      Prozessor MediaTek Helio G88
      Arbeitsspeicher 4 oder 6 GB RAM
      Speicher 64 oder 128 GB
      Display 6.5″ FHD+ DotDisplay
      2400 x 1080 resolution
      90Hz
      AdaptiveSync Display (45/60/90Hz)
      Kamera Haupt-Kamera: 50MP
      Ultra-Wide: 8MP
      Marco-Kamera: 2MP
      Tiefensensor: 2MP
      Selfie-Kamera: 8MP
      Akku 5.000 mAh
      18 W charging/ 9 W reverse wired charging
      Besonderheiten Dual-Lautsprecher
      3.5mm Klinke
      Fingerprint-Sensor im Power Button
      Abmessungen und Gewicht 161.95 x 75.53 x 8.92mm, 181g
      Konfigurationen 4GB + 64GB
      4GB+128GB
      6GB+128GB

      Das schnelle mobile Internet „5G“ könnt ihr im Einstiegssegment nicht erwarten, aber ansonsten dürfte das Redmi 10 eine spürbare technische Weiterentwicklung des Redmi 9 sein. Statt 13MP Hauptkamera bekommt ihr nun 50 MP geboten. Statt mit maximal 64GB könnt ihr das Redmi 10 mit bis zu 128GB internem Speicher bekommen.

      Xiaomi Redmi 10 setzt auf MediaTek-SoC

      Interessant ist der SoC des Redmi 10. Im Inneren werkelt ein MediaTek Helios G88. Der Chip ist erst im Juli 2021 auf den Markt gekommen und wird zum ersten Mal beim Redmi 10 eingesetzt. Zuletzt hatte das OnePlus Nord 2 auf einen MediaTek-SoC gesetzt – allerdings auf einen Dimensity 1200-AI.

      Farblich könnt ihr beim Redmi 10 zwischen Grau, Weiß und Blau wählen. Bisher gibt es nur eine Dollar-UVP. Umgerechnet würden zwischen 154 und 190€ fällig. Verkaufsstart ist der 20. August – also morgen.

      Was sagt ihr zum Xiaomi Redmi 10 – cooles Budget-Smartphone oder traut ihr dem MediaTek-SoC nicht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

      Xiaomi Smartphones bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: Xiaomi Blog

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.