Xtorm XB303 Voyager Powerbank im Test: die lädt auch Notebooks

      Xtorm XB303 Voyager Powerbank im Test: die lädt auch Notebooks

      Powerbanks mit Fokus auf USB-C und der Möglichkeit ein Notebook zu laden, sind leider immer noch Mangelware. Wenn sich dann eine zeigt, muss man die sich auch mal genauer ansehen. Vorhang auf für die Xtorm XB303 Voyager.

      Eine Powerbank gehört für viele schon zum Standard Reise-Equipment oder wartet in vielen Taschen und Rücksäcken täglich geduldig auf ihren möglichen Einsatz. Nervig ist häufig nur die passenden Ladekabel mit dabei zu haben oder das manche Powerbanks sehr langsam laden. Zum Glück ist nichts davon ein Problem mit der Xtorm XB303 Voyager.

      Xtorm XB303 Voyager – alles braucht USB Typ-C!

      Micro-USB ist ein Produkt aus der Hölle! USB-C ist schneller, einfacher einzusetzen und beherrscht mehr Standards. Dazu zählen Netzwerk, Bild und Ton via integrierten DisplayPort, Stromversorgung und mehr. Darum war ich auch so froh, dass die Xtorm XB303 Voyager ihren Fokus auf USB Typ-C legt.

      Wer seine Elektronik komplett auf Typ-C umgestellt hat, weiß wie genial das ist. In meinem Heim wird praktisch alles mit einem Ladegerät von einem Macbook Pro geladen. Egal ob Notebook, Smartphone, Powerbank oder Bluetooth-Kopfhörer – alles über einen Stecker. Einzige Ausnahme derzeit: das Apple iPhone 11 (Test). Danke Apple – vielleicht ja nächstes Jahr dann endlich.

      Nach oben

      Was gehört alles zum Lieferumfang?

      Der Lieferumfang der Xtorm XB303 Voyager umfasst zwei USB Typ-C Kabel – beide knapp 11cm lang. Das ist nicht viel, aber dank der Länge finden sie direkt an der Powerbank Platz und es fliegen keine halb aufgerollten Kabel im Rucksack rum. Ich mag solche Details sehr. Im Karton befindet sich dazu noch ein USB Typ-A auf USB Typ-C Kabel. Dessen Länge beträgt etwa 26cm.

      Hier der komplette Lieferumfang der Xtorm Voyager XB303 Powerbank:

      • Powerbank
      • 2x USB Typ-C auf USB Typ-C-Kabel
      • 1x USB Typ-A auf USB Typ-C Kabel
      • Anleitung
      • Registrierungskarte
      Xstorm XB303 Voyager bei uns im Shop
      Nach oben

      Von außen unscheinbar

      Wie alle Powerbanks von Xtorm ist auch die Voyager von außen eher unspektakulär. Vorder- und Rückseite sind mit einer leicht gummierten Kunststoff-Oberfläche versehen. Auf der Front gibt es das eingelassene Firmenlogo und eine Status-LED. Die Taste zum Einschalten befindet sich auf der linken Seite. Die wird aber eigentlich nicht benötigt. Die Powerbank erkennt automatisch, wenn sie angesteckt oder abgezogen wird und auch, wann der Ladevorgang abgeschlossen ist.

      Die beiden Typ-C-Kabel befinden sich auf der rechten Seite und werden durch kleine Kunststoffhacken in Position gehalten. Auf der Stirnseite befindet sich dann noch zwei USB Typ-A-Anschlüsse mit QuickCharge und zwei USB Typ-C Anschlüsse, wobei der untere 60 Watt ausgeben kann.

      Die 60 Watt des einen USB Typ-C-Anschlusses reicht für die meisten Notebooks vollkommen aus. Egal ob es die aktuellen Surface-Geräte mit USB-C sind oder fast alle MacBooks. Einzige Ausnahme bisher ist das MacBook 16. Dessen Netzteil gibt auch 94 Watt aus. Ein 13 Zoll Macbook (Pro und Air) lädt derweil ohne Probleme. Notebooks wie Dell XPS 13 oder Huawei Matebook laden ebenfalls problemlos.

      Abmessungen und Details zum Gehäuse:

      • Maße:179 x 92 x 23 mm
      • Gewicht: 520 g
      Nach oben

      Im Inneren steckt die Power

      Die 26.000mAh bezieht sich auf die gesamte Kapazität der verbauten Akkuzellen. Die reale nutzbare Kapazität liegt naturgemäß etwas darunter. Leistungsverlust entsteht zum Beispiel durch Hitze beim Entladen.

      • Kapazität: 26.000 mAh
      • Typ: Lithium-Ionen
      • Input: USB Typ-C mit 60W
      • Output: 1x USB-C PD 60W, 1x USB-C 15W (5V/3A), 2x USB Quick Charge 3.0 18W

      Es können also bis zu vier Geräte gleichzeitig geladen werden. Ein eingebauter Chip verhindert dabei eine Überhitzung und der integrierte Überladungsschutz erhöht das persönliche Sicherheitsgefühl auch noch mal deutlich.

      Nach oben

      Fazit: Gut, aber minimal (zu) teuer

      Die Xtorm XB303 Voyager ist eine sehr gute Powerbank. Sie verrichtet ihren Dienst zuverlässig und wurde auch während der Nutzung nie wirklich zu warm. Mein liebstes Feature ist aber neben den 60 Watt Output für ein Notebook die Möglichkeit, bis zu vier Geräte gleichzeitig zu laden. Ich kann also das Netzteil des Notebooks zu Hause lassen. Die Powerbank habe ich ja eh immer dabei.

      Insgesamt bin ich mit der Xtorm XB303 Voyager Powerbank sehr zufrieden. Bei einem Preis von derzeit etwa 140€* muss man sich aber überlegen, ob einem die Option ein Notebook mit einer Powerbank zu laden, den Aufpreis wert ist. Als Redakteur mit einigem an Typ-C-Technik in der Tasche, ist die Xtorm aber ein echter Helfer.

      Xstorm XB303 Voyager bei uns im Shop

      *Stand: 14.01.2020

      Xtorm XB303 Voyager – jetzt seid ihr dran

      Danke an alle die mitgemacht haben. Die Gewinner wurden benachrichtigt.

      Insgesamt suchen drei Xtorm XB303 Voyager ein neues Zuhause. Ihr wollt eure Türen öffnen? Dann schreibt uns hier einfach bis zum 26.01.2020 einen Kommentar und erzählt uns, was ihr alles gleichzeitig mit der Powerbank laden wollt. Einziger Haken: Ihr müsst uns innerhalb von zwei Wochen eine Produktbewertung mit mindestens 150 Worten im Shop hinterlassen.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 26.01.2020, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt. Zu testen gibt es dreimal die Powerbank Xtorm XB303 Voyager. Der/die Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns zwei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 150 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
      Nach oben

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      232 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Was mich hier an der Powerbank reizt ist das sie direkt das USB Kabel Typ C mitliefern.
        Mein Handy ist in unserem Haushalt das einzige mit diesen Typ und ich muss um mein Handy an der Powerbank zu laden immer mein Ladekabel von meinem Bett nehmen und das ist etwas was mich stört und hier bekomme ich alles in einem geliefert.
        Außerdem teste ich seit 1,5 Jahren Produkte und schreibe darüber im social media und das ziemlich erfolgreich.

      2. Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ich diese Powerbank testen dürfte. Ich teste leidenschaftlich gerne Produkte und mir ist es schon öfter passiert, dass ich im Home Office oder Besprechungen war und der Akku leer geworden ist. Wenn dann keine Steckdose in der Nähe ist, kann das echt ungünstig sein. Deshalb wäre dieses Produkt perfekt für mich!

      3. Guten Morgen,
        während meiner Leistungsmärsche würde ich mit der Powerbank mein Smartphone (HTC U 11) mit der Powerbank aufladen. Bin gespannt, ob die Powerbank da im vergleich zu meiner jetzt genutzten Powerbank mithalten kann oder sogar besser ist.

      4. Ich würde mit dem Xtorm XB303 Voyager mein Samsung Tablet T590,mein iPhone XR und meinen Firefly 2 Vaporizer gleichzeitig laden,geiles Teil, würde mich echt interessieren und würde ich wirklich gerne testen.

      5. Demnächst steht eine Städtetour an und da würde ich mit dieser Powerbank mein Smartphone und BT Kopfhörer mit Strom versorgen!

      6. Hallo,
        Ich würde mit der Powerbank meine Smartphones – Honor und Samsung Galaxy- aber vor allem mein Notebook und Tablet laden.
        Im täglichen Unibetrieb ist es sehr umständlich immer irgendwo eine freie Steckdose zu finden. Gerade wenn wie bei mir die Geräte langsam in die Jahre kommen und die Kapazität zunehmend nachlässt.

      7. Hallo!
        Ich würde die Powerbank gerne testen, um mein Handy, meine JBL Musikbox und mein Fitnessarmband zu laden. Warum ihr mich auswählen solltet? Ganz einfach!
        Ich bin eine ehrliche Person, die gerne ihre Meinung sagt und konstruktive Kritik gibt! Ich bin tätig als Gestalterin für visuelles Marketing und weiß, wie ich Produkte so hinstelle/fotografiere, damit diese vorteilhaft und ansprechend aussehen. Mrinr vorherigen Produkttests habe ich schon bereits auf meiner Instagramseite gepostet und werde das auch mit dieser Powerbank machen!
        Ich kann gut mit Worten ungehen und könnte euch eine ausführliche Bewertung schreiben!
        Liebe Grüße Carolina

      8. Hmmm, ich würde mit der Powerbank auf jeden Fall mein Handy laden (ein Huawei P30 Pro), dann meine Smartwatch, mein IPad und meinen Acer Laptop.
        Unterwegs würde ich die ganzen Handys meiner Freunde mit aufladen. Die freuen sich sicher.
        Ich hoffe, dass ich die Möglichkeit bekomme, die Powerbank zu testen, so eine große Kapazität hat keine, die ich bis jetzt besitze, obwohl sie genauso groß sind.
        Produktbewertungen schreibe ich viel und gerne, meistens auf Amazon, aber auch gerne auf der Seite notebooksbilliger.de.

      9. Als ich neulich unterwegs auf dem Weg nach Hause war erlitt ich leider einen Blutsturz. Mein Handy war leer. Ich konnte mir keine Hilfe holen und befand mich mitten im Nichts. Nie wieder möchte ich mich in so einer hilflosen Lage befinden. Deshalb würde ich nur all zu gerne die Powerbank testen. Ich habe gemerkt, wie wichtig es ist den Akku aufladen zu können, gerade in einer solchen Notsituation. Natürlich könnte ich mir auch vorstellen andere Geräte mit der Powerbank zu laden.
        Nur all zu gerne wäre ich dabei. Nur all zu gerne würde ich testen.Ich hüpfe mal geschwind in den Lostopf, um mit dabei zu sein. Nun heißt es Daumendrücken.

      10. Wir fahren bald in den Urlaub, da sind Handys und Tablets immer mit dabei. Während der langen Autofahrt möchten die Jungs irgendwann unterhalten werden. Da ist ein Tablet wirklich Gold wert. Dumm nur, wenn der Akku nach einiger Zeit versagt. Ähnlich auch mit dem Navi im Handy. Wenn man nach halber strecke den weg nicht mehr weiß. (Technikgeneration)
        Da wär die Powerbank die absolute Rettung für uns

      11. Hallo

        Ich würde gern testen mit USB-C
        Für Smartphones und Tablet
        da ich noch nie.eine Powerbank genutzt habe und es mich interessiert ob es wirklich so viel bringt und ob es das unterwegs um einiges leichter macht keine Steckdose suchen einfach auf Powerbank umsteigen .deswegen bewerbe ich mich für diesen Produkttest und da ich gerne neue Produkteste teste,bewerte und meine Erfahrung mit anderen zu teilen oder Auszutauschen.

      12. Ich würde die Powerbank gerne testen und auch gerne bewerten. Zu laden gibt es genug, Handy, Tablet, eBook und Laptop. Irgendwie sind immer alle Akkus gleichzeitig leer . Da wäre eure Powerbank der Helfer in der Not.

      13. Würde gerne mal testen ob die Powerbank auch meinen 18″ Laptop laden kann.
        Ansonsten daily Sachen wie Tablet beim Streamen laden oder das Handy unterwegs 😀

      14. da ich viel unterwegs bin könnte ich damit mein Handy,mein Tblet und auch meinen Laptop unterwegs aufladen. Ausserdem bin ich oft über das Wochenende zelten oder im Gartenhaus arbeiten und könnte damit auch meine USB gesteuerte Lampe aufladen

      15. Ich würde vorallem mein Smartphone, meine Dronen Akkus, mein Bluetooth Headset und andere Kleingeräte damit Laden, genug Platz ist ja vorhanden, bevor man die Powerbank wieder voll machen muss.

        Meine Neo -Pixel LED Streifen würde ich auch gerne mal dranhängen um zu schauen wie lange man 1-2 Meter davon damit betreiben kann, wenn das einige Zeit Funktioniert, dann wäre ein Umbau an meinem Roller und anderer mobile Projekte fällig. 😉

        Bei meinen Reviews achte ich auf ausführliche und leicht verständliche Texte.

      16. Ich würde unterwegs unsere Smartphones, oder Notebook laden. Da wird oft unterwegs sind, passiert es öfter das eines der Geräte leer ist und schnell geladen werden muss.

      17. Vielen Dank für so ein tolles Produkttest. Die Beschreibung liest sich sehr gut.
        Die Powerbank kommt wie gerufen, da bald wieder erneute Krankenhausaufenthalt anstehen, wäre es mehr als praktisch so eine tolle Bank als Begleiter dabei zu haben.
        Zum Einsatz fürs iPhone, Tablet, Laptop, Toniebox, Nachtlicht und Uhr

      18. Liebes Notebooksbilliger.de Team,

        Ich würde gerne die Xtorm XB303 Voyager Powerbank testen, da ich beruflich viel mit meinem Notebook unterwegs bin.

        Viele Grüße
        Alexander Grimm

      19. Bin sehr interessiert am test,habe zeit,lust und Laune.teste gern,so lernt man neues kennen und moechte es spaeter nicht mehr missen.
        Also warum nicht ich als auserwaehlte fuer den Test?!
        Testbericht geht okay.
        Laden damit tue ich z.b.mein Smartphone,tablet,Notebook,
        Kopfhörer….

      20. sehr gerne bewerbe ich mich für die XB303 Powerbank. Wir sind eine Familie mit 4 Handys, 2 Tablets und 3 Notebooks. Mein Mann ist viel auf Fortbildung und ich bin ehrenamtlich viel auf Seminaren über mehrere Tage, dabei käme die Powerbank mächtig ins Schwitzen. Gerne testen wir auf Herz und Nieren und bewerten umfassend!

      21. Guten Morgen…eine Vielzahl von Geräten, HighRes-Player, Handy, Laptop, Fahrradlampen, Boombox warten schon sehnsüchtig auf Saft aus der mobilen Stromtankstelle …… gruß aus Unterfranken

      22. Hallo,
        Ich würde die Powerbank sehr sehr gerne testen.
        Da wir sehr viel unterwegs sind und unsere Akkus nicht mehr lange halten. Auch im Urlaub sehr angebracht.
        Würde mich sehr freuen über diese Testphase.

      23. Meine Frau und ich sind beruflich sehr oft unterwegs. Gerade ich benötige öffters den Laptop, bzw. mein Handy für meinen Beruf. Ich würde liebend gerne die Powerbank testen und bewerten.

      24. Ich bin beruflich oft mit der Bahn unterwegs und das Glück an einer Steckdose zu sitzen ist mir leider nicht sehr oft vergönnt.
        Von daher würde ich gerne unterwegs mit Laptop und Mobiltelefon etwas mehr arbeiten können durch die verlängerte Einsatzzeit.

      25. Ich würde mit dem Gerät gerne meine Fitbit und mein Smartphone laden, wenn wir mal wieder in der Natur unterwegs sind.

      26. Mein Mann und ich sind als fleißige Pokemon Go Spieler und Berufspendler mit zwei Smartphones, Tablet und Bluetoothkopfhörern auf jeden Fall auch am Produkttest interessiert!

      27. Smartphone wird sicherlich am häufigsten damit geladen. Aber ich bräuchte es auch für E-Zigaretten, Noise Cancelling Kopfhörer und Kamera… und bestimmt fällt mir noch mehr ein, so bald ich das Ding mal in der Hand halte.

      28. Gerne würde ich diese Powerbank testen.
        Ich habe diverse Geräte mobil im Einsatz.
        Huawei Notebook, Dell Notebook, Samsung Handy, alle werden per USB-C Anschluss geladen.

      29. Als berufstätige Mama von zwei Jungs (4 Jahre, und 3 Monate alt) benötige ich schnelle Akkukapazität auf den unterschiedlichsten Geräten wie zum Beispiel Tablet, Smartphone, Kopfhörer. Das Gerät darf nicht zu heiß werden, sollte die Geräte schnell und schonend laden. Ich würde mich freuen, wenn ich ein Feedback zu der Powerbank geben darf.

      30. Moin.

        Die von euch zur Verfügung gestellte Powerbank zu testen und anschließend genauestens zu bewerten würde mir und meiner Familie riesen Spaß machen. Als erstes würden verschiedenste Handys und anschließend der Laptop und diverse Lampen und co. Aufgeladen. Spannend was die Powerbank mit einer Ladung voll bekommen würde

        LG Familie Schulte Schrepping

      31. Hallo,
        da ich viel auf Festivals unterwegs bin, brauche ich eine starke Powerbank um immer voll geladen sein 🙂

      32. Ich habe Hoffnungendlich. Da ich oft draussen unterwegs bin zum arbeiten und dabei viele Daten per Smartphone übermitteln muss, habe ich immer wieder das gleiche Problem. Akku leer!!! Mit dieser Bank gäbe es endlich eine Chance, einen Tag durchzuarbeiten. Ansonsten freuen sich noch Kopfhörer, Tablet und mein Sohn

      33. meinen Tolino, mein Smartphone, mein Tablet-PC, die immer wieder leer sind und deren Aufladung ich gerne mit diesem Gerät testen würde

      34. ich find das Teil absoulut geil…
        ich würds für mein Samsung Handy
        mein Tablet und meinen Laptop benützen, weil da der Akku nicht mehr all zu lange hällt

      35. Als promovierende Literaturwissenschaftlerin bin ich ständig am Laptop und Handy: Neben der unabdingbaren Recherchearbeiten, lese und schreibe ich viel online sowie in meinen Doks am MacBook. Das frisst viel Akku – natürlich leider auch dann, wenn ich die lästigen Kabel zu Hause vergessen habe. Eine mobile Powerbank wäre wirklich perfekt!

      36. Hei ich würde die powerbank gerne ausprobieren, da ich mit vielen Geräten arbeite.
        Aufgrund dessen, dass ich auch oft unterwegs zum Beispiel in Bus und Bahn arbeite wäre die powerbank eine optimale Unterstützung in meiner beruflichen Karriere.

        Lg Jeanina Noack

      37. Hallo, ich würde den Hauptanwendungszweck für die leistungsstarle Xtorm-Powerbank momentan bei meinem IPad sehen, da dieses seit Weihnachten in Dauerbenutzung durch unsere Tochter ist, die damit einen programmierbaren Roboter bedient, den sie zu Weihnachten geschenkt bekommen hat. Leider geschieht dies auf dem Teppichboden im Wohnzimmer und es gibt zurzeit eine unschöne Stolperfalle aus Verlängerungskabeln, Netzteil und Ladekabel quer durchs Zimmer. Ein weiterer Anwendungsfall wäre natürlich das Laden von IPad, Handys, Kofhörern und Kamera auf Reisen oder Ausflügen oder einfach mal das bequeme Anstecken beim Betrieb von Geräten zuhause ohne neben der „Elektrozapfsäule“ sitzen zu müssen.

      38. Moin,

        ich arbeite als digitaler Nomade und bin oft unterwegs, teilweise lange in öffentlichen Räumen. – Nicht überall finde ich die Möglichkeit, meine Geräte aufzuladen. – Würde die Powerbank sehr gerne testen!

      39. Wir sind öfters als Familie unterwegs und da wäre so eine Powerbank geschickt um gleichzeitig die Handys aufzuladen.

      40. Ich bin regelmäßig in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und arbeite dabei auch. Stromanschluss ist meist Mangelware, zumal ich außer dem Notebook auch Smartphone und Tablet unterwegs gebrauche. So eine Powerbank zu testen wäre schon genial.

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.