YouTube bald mit Musik-Abo?

YouTube-logo-full_color

Das Gerücht, dass YouTube bald ein Abo-Modell für Musik erhalten soll, hält sich schon seit Längerem hartnäckig. Anfang des Jahres hieß es beispielsweise schon, es solle im Sommer kommen soll, aber daraus wurde wie man sieht nichts.

Jetzt hat sich die Youtube-Chefin Susan Wojcicki zu diesem Thema und bestätigte die Arbeit an einem Abomodell. Allerdings verrät sie sich nichts weiter zum Stand der Dinge, außer, dass man wohl noch überlege, wie man den Kunden denn verschiedene Modelle anbieten will. Oder in kurz: Man arbeitet am Preismodell und was diese Pakete dann enthalten sollen.

Da nicht nur reine Audio-Aufnahmen auf YouTube abgespielt werden, sondern eben auch Musikvideos oder Livemitschnitte, dürfte es hier einige Optionen für verschiedene Modelle geben.

Ob auch wir hier in Deutschland den Dienst irgendwann zu Gesicht bekommen werden, bleibt abzuwarten.

Quelle: Engadget

Das könnte dich auch interessieren

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Ick denke werbefinanzierte Inhalte, wie schon bereits bei YouTube vorhanden, is ne bessere Lösung. Abo können sich det Mehrheit der YouTube Benutzer nich leisten.

Tschüssi,

euer Larry