Zwei Lenovo Tab4 Tablets mit Full HD-Display und Dolby Atmos im Test

Die Tab4-Serie von Lenovo hat Zuwachs bekommen, der entweder ein 8-Zoll- beziehungsweise 10,1-Zoll-Display besitzt. Die Display-Auflösung liegt bei 1.920 x 1.200 Pixel, was etwas mehr als Full HD entspricht. Bei den neuen Tablets kommt Android 7 zum Einsatz und für den Sound ist Dolby ATMOS verantwortlich. Einige Modelle werden neben WLAN auch mit Mobilfunk ausgestattet sein. Die innere Hardware basiert auf einem Qualcomm Snapdragon Prozessor, der 8 Rechenkerne besitzt.

Wir haben zwei der neuen Tab4-Plus Modelle mit 8-Zoll (TB-8704x) und 10,1-Zoll (TB-X704F) zum Testen bekommen.

Lenovo Tab4 – 8 Plus (TB-8704x)

Ansichten

➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Display

Das kleine Tab4 von Lenovo (Modell TB-8704x) besitzt ein Touch-Display mit einer Bilddiagonale von 20,8 (8 Zoll). Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.200 Pixel, also etwas mehr als Full HD. Durch das IPS-Panel ist der Betrachtungswinkel sehr gut. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei diesem Display bei sehr guten 303 cd/m2.

Hardware

Die innere Hardware basiert auf einem Qualcomm Snapdragon 625 APQ8053 Prozessor, der bei einer Taktfrequenz von bis zu 2 GHz arbeitet. Der Prozessor besitzt 8 Kerne. Für die Grafikberechnungen kommt die Qualcomm Adreno 506 Grafik zum Einsatz.

Im Tablet hat Lenovo 4 GB Arbeitsspeicher verbaut und der Flashspeicher umfasst 64 GB. Mit microSD-Karten könnt ihr das Tablet mit noch mehr Flashspeicher erweitern. Die Netzanbindung erfolgt über WLAN, das nach dem ac-Standard funkt. Das 8-Zoll kleine Tablet besitzt auch einen SIM-Kartenslot für Mobilfunk.

Das Lenovo Tab4 8 Plus (TB-8704x) zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 20,3 cm (8″) Multitouch IPS-Display
  • Auflösung: 1.920 x 1.200 Pixel (Full HD)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625 APQ8053 8x ARM Cortex A53 bis zu 2.0 GHz 64BIT
  • Grafik: Qualcomm Adreno 506
  • Arbeitsspeicher: 4 GB LPDDR3
  • Festplatte: 64 GB eMMC (Flash)
  • Kartenleser: microSD Cardreader (bis 128 GB)
  • Netzwerk:
    • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
    • Bluetooth 4.2
    • LTE
  • Anschlüsse:
    • 1 x USB 3.1 (Typ-C)
    • 1 x 3,5 mm Audio-Buchse
  • Akku: Li-Ion, 4.850 mAh
  • Eingabegeräte:
    • Touchscreen
  • Sound: Dolby Atmos® Surround Sound
  • Kamera: 5,0 Megapixel-Kamera (Vorderseite), 8,0 Megapixel-Kamera (Rückseite)
  • Betriebssystem: Android 7.1.1
  • Abmessungen: 21,00 x 12,30 x 0,71 cm
  • Gewicht: 298 g
  • Farbe: schwarz
➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Akku

Der verbaute Akku hat eine Ladekapazität von 4.850 mAh, die für eine Laufzeit von über 14 Stunden reicht.

Anschlüsse

Das 8-Zoll-Tablet von Lenovo besitzt eine USB-Buchse vom Typ C. Hierüber wird auch der Akku geladen. Außerdem besitzt es eine Buchse fürs Headset. Für die SIM-Karte beziehungsweise die microSD-Speicherkarte hat Lenovo einen kombinierten Einschub integriert. Dieser ist auf der Unterkante des Tablets zu finden.

Die Bedienelemente hat Lenovo auf der rechten Seite des Tablets platziert. Hierbei handelt es sich um die Soundwippe zur Lautstärkeregelung und den Ein-/Austaster, in dem Lenovo auch einen Fingerabdruckscanner inkludiert hat. Hiermit lässt sich das Tablet vor Dritten schützen und vom Eigentümer entsperren. Beim Drücken erkennt der Fingerabdruckscanner den Finger des Eigentümers und entsperrt das Tablet binnen Sekunden.

Das Tab4 verfügt über zwei Kameras, wobei die rückseitige Kamera Bilder und Videos mit maximal 8 MP aufnehmen kann. Die Frontkamera nimmt Fotos und Videos mit einem 5-MP-Sensor auf.

Benchmark

Stresstest

Im Stresstest, wobei die Hardware durch verschiedene Apps belastet wurde, blieb das 8-Zoll-Tablet bei Zimmertemperatur. Ebenso der kleine Ladeadapter.

➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Nach oben

Lenovo Tab4 – 10 Plus (TB-X704F)

Ansichten

➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Display

Beim größeren Tablet (Tab4 TB-X704F) hat Lenovo ein 10,1-Zoll-Touch-Display verwendet. Auch hier kommt in der Plus-Serie eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel (> Full HD) zum Einsatz. Natürlich ist auch hier ein IPS-Panel verbaut, das einen sehr guten Betrachtungswinkel bietet. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei diesem Display bei sehr guten 309 cd/m2.

Hardware

Die innere Hardware ist mit dem kleineren 8-Zoll-Tablet fast identisch. Auch hier arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 625 APQ8053 Prozessor mit 2 GHz. Im 10,1-Zoll-Tablet hat Lenovo 3-GB-Arbeitsspeicher verbaut und der Flashspeicher umfasst bei diesem Modell 16 GB. Mit microSD-Karten könnt ihr das Tablet mit noch mehr Flashspeicher erweitern. Die Netzanbindung erfolgt über WLAN, das nach dem ac-Standard funkt.

Das Lenovo Tab4 10 Plus (TB-X704F) zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 25,5 cm (10,1″) Multitouch IPS-Display
  • Auflösung: 1.920 x 1.200 Pixel
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625 APQ8053 Prozessor 8 x 2,00 GHz
  • Grafik: Qualcomm Adreno 506
  • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM LPDDR3
  • Festplatte: 16 GB eMMC (Flash)
  • Kartenleser: microSD Cardreader (bis 128 GB)
  • Netzwerk:
    • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
    • Bluetooth 4.2
  • Anschlüsse:
    • 1 x USB 3.1 (Typ-C)
    • 1 x 3,5 mm Audio-Buchse
  • Akku: Li-Ion, 7.000 mAh
  • Eingabegeräte:
    • Touchscreen
  • Sound: Dolby Atmos® Surround Sound
  • Kamera: 5,0 Megapixel-Kamera (Vorderseite), 8,0 Megapixel-Kamera (Rückseite)
  • Betriebssystem: Android 7.1.1
  • Abmessungen: 24,7 x 17,3 x 0,71 mm
  • Gewicht: 479 g
  • Farbe: grau
➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Akku

Der verbaute Akku hat eine Ladekapazität von 7.000 mAh, die für eine Laufzeit von über 17 Stunden reicht.

Anschlüsse

Das 10,1-Zoll-Tablet (TB-X704F) wird ebenfalls über eine USB-Buchse vom Typ C geladen. Für die SIM-Karte beziehungsweise die microSD-Speicherkarte besitzt das Tablet einen kombinierten Einschub, der sich auf der rechten Tabletkante befindet. Die Soundwippe zur Lautstärkeregelung und der Ein/Austaster sind auf der gegenüberliegenden Seite platziert worden.

Den Fingerabdruckscanner hat Lenovo unterhalb des Displays platziert. Hiermit lässt sich das Tablet, genauso wie beim 8-Zoll-Modell, zum Schutz vor Dritten durch Berührung leicht entsperren.

Das Tab4 mit 10,1-Zoll-Display verfügt über zwei Kameras, wobei die rückseitige Kamera Bilder und Videos mit maximal 8 MP aufnehmen kann. Die Frontkamera nimmt Fotos und Videos mit einem 5-MP-Sensor auf.

Benchmark

Stresstest

Unter Belastung blieb das Tablet bei Zimmertemperatur. Auch der kleine Ladeadapter zeigte sich vom Stresstest unbeeindruckt.

➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Nach oben

Gemeinsamkeiten

Für die Soundausgabe hat Lenovo in beiden Tablets Dolby Atmos® Surround Sound inkludiert. Dieser klingt recht gut und übersteuert auch bei voller Lautstärke nicht. In der App zum Dolby Atmos lässt sich die Soundausgabe individuell anpassen.

➦ Lenovo Tab4 Tablets bei uns im Shop

Mit der neuen Tab4-Serie hat Lenovo wieder einmal sehr schöne Tablets abgeliefert. Beide Größen konnten uns überzeugen. Die Modelle, die wir testen durften, basierten auf einem OctaCore-Prozessor von Qualcomm, der alles sehr flüssig auf dem 1.920 x 1.200 Display darstellen kann. Neben dem Display konnte auch der Dolby Atoms-Sound überzeugen. Trotz der sehr dünnen Tablets liefert diese Sound-Optimierung einen voluminösen Klang. Lenovo setzt bei den Tab4-Modellen auf Android 7 und spendiert den Modellen ausreichend viel Arbeitsspeicher. Auch beim Flashspeicher zeigt sich Lenovo sehr spendabel. Ausgewählte Modelle verfügen über 4-GB-Arbeitsspeicher und 64-GB-Flashspeicher. Wer mehr benötigt, kann dies über microSD-Karten vornehmen. Unsere zwei Testmodelle lassen sich auch mit einer SIM-Karte bestücken, sodass ihr das Tablet von überall mit dem Internet verbinden könnt.

Die Preise beginnen beim 8-Zoll-Tablet bei 299 €. Beim 10,1-Zoll-Tablet müsst ihr mit ähnlichen Preisen rechnen.

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Kurztest, Tablet abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz