ZyXEL NSA-325 V2 – Netzwerk-Speicher für 77 € im Test

ZyXEL-NSA325-v2-Aufmacher

In dieser Woche haben wir im Shop neben Notebooks und Tablets auch mal wieder ein Network Attached Storage für günstige 77 Euro im Angebot. Hierbei handelt es sich um das NSA-325 V2 von ZyXEL. Dieses Gerät ist für zwei 2,5- oder 3,5-Zoll-Festplatten ausgelegt und unterstützt Laufwerke mit bis zu 4 TB.

Das ZyXEL NSA-325 V2 ist nicht nur eine netzwerkgebundene Festplatte, sondern auch ein eigenständiger Download-/FTP- und Multimedia-Server. Hierbei arbeitet das ZyXEL NSA-325 V2 autark, ohne dass ein PC oder ein Notebook mitlaufen muss.

Das ZyXEL NSA-325 V2, welches ohne vorinstallierte Festplatten ausgeliefert wird, eignet sich nicht nur für den Heimanwender, sondern auch für Kleinbetriebe, die auf eine tägliche Datensicherung angewiesen sind. Wir haben uns das Gerät für Euch einmal genauer angesehen und zeigen Euch, wie einfach es sein kann Daten im Netz zu sichern.

Bevor es los geht, hier noch einige technischen Daten:

  • NAS für 2 Festplatten, max. 4 TB je Platte
  • RAID 0/1 und JBOD-Unterstützung
  • Anschlüsse: 1x GBit-LAN, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0
  • Netzwerk Protokolle: CIFS/SMB, NFS, FTP, HTTP, DHCP client, PPPoE, NTP
  • Server-Funktionen: DLNA 1.5, UPnP AV, iTunes, Photo Album, Web / FTP, Drucker, Media
  • Abmessungen/Gewicht: 207 x 164 x 123 mm / 1,257 g

Lieferumfang

Im Lieferumfang befindet sich das NSA325 v2, ein externes Netzteil, 8 Schrauben, ein LAN-Kabel sowie eine mehrsprachige Schnellstart-Anleitung. Auf der beiliegenden CD findet Ihr neben der NAS-Finder-Software noch weitere Anleitungen im PDF-Format.

Festplatten

Das NAS-System wird wie schon erwähnt ohne Festplatten ausgeliefert. Für unseren NAS-Test haben wir uns für zwei 3,5-Zoll-Festplatten von WD entschieden, die speziell für den Dauerbetrieb (7/24) in einem NAS-System ausgelegt sind. Jede Platte besitzt eine Speicherkapazität von 2 TB, rotieren mit 5400 U/Min und besitzen einen Cache von 64 MB.

Ihr könnt aber auch Platten mit bis zu 4 TB verwenden. Je nach gewähltem RAID-Level stehen Euch dann bis zu 8-TB-Speicherplatz zur Verfügung.

Installation

Bevor Ihr das NSA325 v2 mit dem Netzwerk verbindet, solltet Ihr mindestens eine Festplatte einbauen. Hierzu lässt sich die Vorderseite des NAS-Gehäuses seitlich öffnen. Jetzt kommen zwei Einbaurahmen zum Vorschein, auf die die Festplatten montiert werden müssen. Durch Gummiringe werden die Platten vom Rest des Gehäuses entkoppelt. Viel zu beachten gibt es nicht bei der Inbetriebnahme. Netzteil und LAN-Kabel mit dem NAS verbinden und jetzt könnt Ihr das Gerät einschalten. Das NSA325 v2 besitzt keinen DHCP-Server, sodass sich das NAS eine freie IP-Adresse vom DHCP-Server ziehen muss. Nach einer kurzen Bootzeit lässt sich das NAS im Netzwerk per Software finden.

ZyXEL_NSA325-v2_Finder

ZyXEL NSA325 Installations-Software

Je nach Kapazitäten der Festplatten und gewähltem RAID-Level dauert das Setup bis zu 30 Minuten. Die eingesetzten Festplatten werden hierbei komplett gelöscht!

Das ZyXEL NSA-325 V2 unterstützt drei RAID-Level, wobei im JBOD-Modus (Just a bunch of drives – auf Deutsch „Nur ein Haufen Laufwerke“) die Kapazitäten der beiden Platten unterschiedlich sein können. Im RAID-0 und im RAID-1-Verbund sollten beide Platten identische Kapazitäten besitzen. Sinnvoll ist es, zwei Platten der gleichen Serie / Kapazitäten zu kaufen. Wie zum Beispiel unser Bundel-Angebot im Shop.

Web-Interface vom ZyXEL NSA325 v2

Web-Interface vom ZyXEL NSA325 v2

NAS nutzen

Das NAS steht nun im Netzwerk zur Verfügung. Bevor man es mit Daten befüllt, sollte man noch einzelne Benutzer und gegebenenfalls Gruppen anlegen. Einfach die IP-Adresse der NAS im Browser eingeben und schon erscheint eine Übersicht der NAS-Funktionen. Im Bereich „Settings -> Freigabe Einstellungen“ lassen sich Benutzer/Gruppen anlegen. Unter „Anwendungen“ werden die einzelnen Dienste der NAS wie Drucker-, iTunes- oder FTP-Server aktiviert beziehungsweise deaktiviert. Die Menüstruktur ist bei dem ZyXEL NSA-325 V2 sehr übersichtlich und auch ein Laie findet sich hier schnell zurecht. Sollen mehrere Personen auf den Netzwerk-Speicher zugreifen können, ist es sinnvoll, personalisierte Verzeichnisse anzulegen.

Der Zugriff zum Netzwerk-Speicher erfolgt in der Regel per LAN. Steht im Netzwerk auch ein WLAN-Access-Point zur Verfügung, lässt sich dieser auch für die NAS nutzen. So können auch kabellose Geräte wie Smartphones oder Tablets auf die Inhalte vom ZyXEL NSA-325 V2 zugreifen.

Bei einem Datenzugriff über ein Netzwerk mit GBit-LAN-Anbindung sollen 84 MB/S beim Lesen und 68 MB/s beim Schreiben erzielt werden. Die Werte sind Angaben des Herstellers. Wir erreichten knapp 70 MB/s beziehungsweise 55 MB/s, was recht ordentlich ist für eine NAS in diesem Preissegment.

Funktionsumfang

ZyXEL-NSA325-v2-SharingDer Funktionsumfang der ZyXEL NSA-325 V2 ist gewaltig und wenn wir alles testen und beschreiben wollten, würde daraus sicherlich ein seitenlanger Testbericht. Für ein 2-Bay-NAS bietet das ZyXEL NSA-325 V2 mehr als zu erwarten ist. Es ist nicht nur ein netzwerkgebundenes Laufwerk zum Speichern von Daten, sondern auch ein unverzichtbares Tool für alle, die Daten zu Hause zentralisiert ablegen möchten.

 

 

Recht praktisch sind auch die USB-Buchsen. Wird ein Gerät oder Speichermedium wie Kamera, Kartenleser mit Karte oder USB-Stick angeschlossen, lässt sich der komplette Inhalt des Speichers auf den NAS-Speicher kopieren. Das funktioniert über den Copy-Button am Gerät. Alle Dateien/Verzeichnisse des externen Speichers werden – per Knopfdruck – auf ein vorher festgelegtes Verzeichnis der NAS gesichert.

ZyXEL-NSA325-v2-Seiten1

Das ZyXEL NSA-325 V2 ist ein netzwerkgebundenes Laufwerk, das zentral alle Arten von Multimedia-Dateien, Fotos oder Dokumente aufnimmt und jedem angemeldeten Anwender zur Verfügung stellt. Zusatzfunktionen wie DNLA- oder iTunes-Server sind recht praktisch, vor allem dann, wenn man auch über sein Smartphone Daten von der NAS abrufen will. Über den Download-Modus lassen sich größere Dateien auch ohne PC/Notebook laden. Auch Torrent- oder eMule-Links werden unterstützt.

Die Konfiguration ist selbst für Laien durchführbar. Man kann eigentlich nichts falsch machen. Für die Verwaltung der Benutzer und Funktionen ist das Web-Interface sachlich gegliedert und gut verständlich.

Als Angebot der Woche kostet das ZyXEL NSA-325 V2 im Zeitraum 28.04. und 04.05.2014 statt 99 nur 77 Euro. Die passenden Festplatten findet Ihr natürlich auch bei uns im Shop. Am besten gleich mitbestellen.

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz